Benefiz-Gala 2007

Hünibach: Benefiz-Gala für Zirkus

Artitel: TT, Verena Holzer

Heid spielte für den Harlekin
Als Stargast spielte Xylophonist Ralph Heid bei der traditionellen Benefiz-Gala der Freunde des Circus Harlekin im Zirkuszelt. Die gute Stimmung verbreitete sich bei der traditionellen Benefiz Gala der Freunde des Circus Harlekin, bereits vor dem Zirkuszelt. Bei den Melodien der Schlossbergmusikanten freuten sich rund 220 Gäste auf eine zauberhafte Sommernacht im Zirkuszelt.



Herzblut und Tradition
In seiner Grussbotschaft hielt Hilterfingens Vizegemeindepräsident Heinz Habegger fest, dass für ihn Zirkus Inbegriff von Tradition, Leidenschaft und Herzblut bedeute. Eigenschaften die in der heutigen Gesellschaft mehr und mehr abflauten, bedauerte er. Leidenschaft vermisste man beim Auftritt von Stargast Ralph Heid auf keinen Fall. Wie ein Hurrikan wirbelte er die Schlägel über die 44 Klangstäbe seines selbstgebauten Xylophons. Mit seinem Temperament und seiner Ausstrahlung fesselte er das Publikum. Kein Wunder, dass er bei diesem Engagement den Minuten andauernden Applaus und die Standing Ovationen schweissüberströmt entgegen nehmen musste.



Harlekinscher Tell
Der Clown sei der Mittelpunkt eines jeden Zirkus, hielt Vereinspräsident Erich Schär fest. Daher durfte beim attraktiven Rahmenprogramm des Circus Harlekins die Clownnummer nicht fehlen. Las Nicas, mit dem Leiterpaar Peter Pichler und Monika Aegeter, brachten mit ihrem „Willhelm Tell“ das Publikum zum Lachen. Als Moderator amtete Carlo Kilchherr. Mit dem Reinerlös der Gala wird das Winterlager des Harlekins in Wattenwil finanziert.

Circus Harlekin in  der Winterpause

Verein "Harlekinfreunde"

Peter Loretan

Kilchweg 12

3665 Wattenwil

peter.loretan@solnet.ch

Tel.: 079 105 99 15

 

Circus Harlekin

circus.harlekin@bluewin.ch
Ticketline: 078 742 27 60

This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.